Chinesisch für Kinder

In speziellen Sprachkursen für Kinder ab 4 Jahren vermitteln wir altersgerecht die chinesische Sprache. Die Kinder lernen dabei nicht nur Hören und Sprechen, sondern werden von Anfang an in die Welt der Schiftzeichen eingeführt.

Die Neugierde auf die fremden Zeichen und der Stolz, diese nicht nur lesen, sondern auch schreiben zu können, entfaltet eine sehr hohe Motivation. Kindern fällt dieser Wissenserwerb sehr leicht, so dass sich auch innerhalb kurzer Zeit erstaunliche Fortschritte machen lassen.

 

Kindgerecht lernen

Lernen per Skype

Meiner Tochter Pauline (7 Jahre) macht der Unterricht per Computer sehr viel Spaß. Sie kann jetzt schon viele Schriftzeichen lesen und schreiben. Frau Huang ist eine tolle und motivierende Lehrerin, die den Spaß an der chinesischen Sprache vermitteln kann.

Mehr Informationen und Video...

Üben macht Spaß!

Selbst entwickeltes Lernmaterial

Begeistert und konzentriert wendet Collin (8) die neuen Vokabeln an. Das Material ist selbst entwickelt und aus dem Unterricht heraus entstanden. Die Kinder schöpfen eine sehr hohe Motivation, schon in den ersten Stunden selbst Chinesisch lesen und schreiben zu können.

Mehr Informationen und Video...

Collin (8) beim Schreiben

Individueller Unterricht

Schon nach wenigen Unterrichtsstunden sind Lena und Marie in der Welt der chinesischen Schriftzeichen zu Hause. Sie lernen nicht nur das Sprechen, sondern auch gleichzeitig das Lesen und Schreiben.

Hier sieht man die beiden beim Wiederholen der gelernten Schriftzeichen, bevor es mit dem neuen Lernstoff weitergeht.

Mehr Informationen und Videos...

Lena (7) und Marie (10) beim Wiederholen

Individuelle Motivation nutzen

Meinem Sohn Florian (6) macht der Chinesischunterricht sehr viel Spaß. Ein hoher Motivationsfaktor ist, dass Frau Huang auch auf individuelle Interessen eingeht und diese Neugierde in den Unterricht integriert. Diese Zusatzthemen unterfüttert Frau Huang dabei mit eigens erstelltem Lernmaterial! So lernte Florian schon in der zweiten Unterrichtsstunde das Wort "Rennauto". Ihre Didaktik ist echt erstklassig!

Florian (6) liebt Rennautos

Beim Bewegen und Spielen lernen

Kinder lernen besonders intensiv, wenn Lernen mit Bewegung und Spiel kombiniert wird. Mit Begeisterung lernt Ina die Grundzüge des chinesischen Fächertanzes und sagt dabei wie selbstverständlich die chinesischen Zahlen auf.

Zählen mit dem Fächertanz

Lesen und Schreiben von Anfang an

Unser Sohn Paul lernt seit dem Alter von 4 Jahren bei Hefei Chinesisch und hat dabei sehr viel Spaß. Frau Huang arbeitet mit viel Liebe und Fleiß. Sie gestaltet alle Materialien selbst, was alleine schon sehr viel Wert ist. Aber das Wertvollste für mich als Mutter war der liebevolle Umgang mit unserem Kind. Paul freut sich immer sehr auf den Unterricht.

Paul (6) schreibt begeistert die Schriftzeichen nach

Systematisch lernen

Wir leben eigentlich an der Quelle der chinesischen Sprache: Beijing. Allerdings war es uns nicht möglich, einen Unterricht für Nicht-Muttersprachler zu finden, der nicht über den Umweg der englischen Sprache lief und der von Anfang an auch das Erkennen und Schreiben chinesischer Schriftzeichen beinhaltet hätte. Deswegen haben wir uns für einen Fernunterricht bei Frau Huang entschieden. Unsere Tochter hat 2 Mal pro Woche Unterricht. Frau Huang stellt sich individuell auf ihr Niveau und ihren Alltag ein. Der Ansatz ist auf einen langfristigen Zeitraum und den tiefen Erwerb der Sprache angelegt. Der Unterricht macht unserer Tochter Spaß, und mit der positiven und ermutigenden Art von Frau Huang bleibt sie dran und macht beständig Fortschritte.

Solide Sprachkenntnisse mit Motivation aufbauen!

News 2022: Jugend-HSK (YCT)

Einmal im Jahr kann in München der offizielle Jugend-HSK (YCT) abgelegt werden. Von den insgesamt sechs Teilnehmern kamen am 22. Oktober vier Kinder von der Sprachschule Huang. "Die Prüfung war einfach!", erklärt eine Teilnehmerin. Wir warten gespannt auf die Ergebnisse, die bald vorliegen werden.

Alle vier Kinder haben einen Kinderkurs für Chinesisch besucht.

Jugend-HSK (YCT) in München

News 2018-2: Ergebnisse HSK

Zusammen mit Sinologie-Studenten und Erwachsenen nahm Raphael (12 Jahre) an der HSK-Prüfung teil und wartete gespannt auf das Ergebnis, denn die Unterlagen wurden nach Peking zur Korrektur geschickt. Jetzt ist es amtlich: Raphael hat mit 98,5% der möglichen Punktzahl mit Bravur bestanden!

Raphael mit Zeugnis

News 2016: Jugend-HSK

Dominik hat im Alter von 8 Jahren erfolgreich den Jugend-HSK mit 83% bestanden. Er war bei der Prüfung mit Abstand der jüngste Teilnehmer. Gratulation! Dominik hat dieses Ziel nach einem Jahr mit einer Stunde Unterricht pro Woche und fleißigem Erledigen der Hausaufgaben erreicht.

Dominik im Unterricht

Chinesisch für Kinder (ab 4 Jahren)

Einzelunterricht oder Kleingruppe nach Absprache

Gröbenzell

Quereinstieg möglich

25 € / Mal

Anmeldung per E-Mail oder Telefon

Der Kurs ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren und hat das Ziel, spielerisch erste Chinesischkenntnisse für Vorschulkinder zu vermitteln.

Der Kurs führt in die chinesische Sprache ein und legt die Grundlagen für einen späteren umfassenden Spracherwerb. Über Spiele, kindgerechte Übungen und Lieder lernen die Kinder spielerisch Wörter und Schriftzeichen kennen. Die Wörter sind dabei aus dem kindlichen Erfahrungs- und Interessenumfeld zusammengestellt. Die Übungen schulen das Auge und das Gehör. Es wird erlernt, Schriftzeichen zu erkennen und die chinesischen Töne auseinanderzuhalten. Im Spiel werden Wörter mit den zugehörigen Handlungen und Aktionen verknüpft.

Nach dem Kurs können die Kinder grundlegende Wörter und Schriftzeichen aus dem kindlichen Erfahrungsumfeld hören, verstehen und lesen.

Unterrichtsmaterial Vorschulübungen

Chinesisch für Kinder (ab 10 Jahren)

Einzelunterricht oder Kleingruppe nach Absprache

Gröbenzell

200 € / Person je 10 Mal
(Preis ab 5 Personen, zzgl. Lehrmaterial)

Anmeldung per E-Mail oder Telefon

Der Kurs ist geeignet für Kinder ab 10 Jahren und richtet sich an Anfänger oder Beginner mit geringen Vorkenntnissen.

Ziel ist es, in die chinesische Sprache einzuführen und die ersten Sprachgrundlagen aufzubauen. Themen sind Begrüßung, Selbstvorstellung, Essen und Trinken. Die Sprache wird systematisch vermittelt mit dem Ziel, die offizielle Sprachprüfung des HSK 1 abzulegen.

Nach dem Kurs beherrschen die Kinder ca. 50 Schriftzeichen und 70 Vokabeln im Lesen und Schreiben.

Unterrichtsmaterial Unvergessliches Chinesisch - Stufe A
So erreichen Sie uns:
Ansprechpartner: Hefei Huang
Telefon: (0 81 42) 46 58 260
Fax: (0 81 42) 44 07 12
Handy: (01 78) 1 89 15 60
E-Mail: huang@sprachschule-huang.de